FairMate Business Intelligence: Den Datenschatz von Messen heben und visualisieren

FairMate mit Business Intelligence Lösung für Messen – Kooperation mit tableau, um Statistiken zu visualisieren – dimedis schafft mit Einstellung von Julian Cortemme Expertise im Trendthema Big Data

Köln, 26. Februar 2019 – Das Softwareunternehmen dimedis stattet die Einlass- und Besuchermanagementsoftware FairMate mit einem Business Intelligence Modul aus. Zudem kooperiert dimedis mit dem Lösungsanbieter tableau, um für Messen relevante Daten und Zusammenhänge wie Branchentrends und Erfolgsfaktoren für eine Messeveranstaltung in einem Dashboard zu visualisieren.
Die zunehmende Digitalisierung erzeugt immer mehr Daten, Messen sind da keine Ausnahme. Im Messeumfeld fallen sehr große Mengen von Daten an - ein enormer Datenschatz, zu viele Daten, um diese verständlich und vollständig zu überblicken. Diese Daten zu analysieren, auszuwerten und zu visualisieren ist die Aufgabe von Business Intelligence.
Als neue Expertise holt sich dimedis dafür Data Analyst Julian Cortemme ins Haus. Mit langjähriger Erfahrung in der Data Science und als Berater in diesem Bereich wird es seine Aufgabe sein, neue Synergien zu schaffen und mit FairMate Business Intelligence die Messekunden bei operativen und strategischen Entscheidungen zu unterstützen. Durch die Erstellung automatisierter Reportings mit Visualisierungen leitet er mit den Kunden neue Handlungsempfehlungen ab, berät die Kunden bei der Nutzung von FairMate Business Intelligence und entwickelt mit den Kunden zusammen das Reporting weiter.
FairMate Business Intelligence liefert wichtige Kennzahlen zu verschiedenen Zeitpunkten: "vor der Messe", "während der Messe" und "nach der Messe", den Vergleich zur Vorveranstaltung der aktuellen Messe gleich inbegriffen. Unterschiedliche Datenquellen wie aus der Registrierung, den Ticketshops, Zu- und Austritten, Strukturfragen oder Bewegungsdaten erlauben einen umfassenden Einblick rund um Messe-Veranstaltung. Mit Hilfe von tableau werden diese komplexen Datenzusammenhänge dabei ansprechend und nutzerfreundlich visualisiert. FairMate Business Intelligence unterstützt Messen bei der Suche nach Korrelationen in unterschiedlichsten Daten, zeigt Trends und hilft, die Daten über Jahre zu vergleichen.


FairMate Business Intelligence visualisiert z.B. Entwicklungen von Ticket- und Gutscheinverkäufen und erlaubt Vergleiche. Visualisierung über tableau. (Quelle: dimedis)

Vorteile von Business Intelligence im Messeumfeld
Messen werden zu Marktplätzen für Daten. Nach Außen werden sie zu Vermittlern von Kontakten und Trends in der digitalen Welt. Intern optimieren sie die Planung, die Kundenansprache und letztlich die Ressourcen. Ein genauer Vergleich des Vorverkaufs zur vorherigen Veranstaltung der Messe eröffnet die Möglichkeit schnell Maßnahmen zu ergreifen; Livedaten geben Sicherheit während der Veranstaltung und erhöhen die Chance, frühzeitig auf Fehlentwicklungen zu reagieren. Messen können mit FairMate Business Intelligence Daten ihrer Besucher anonym und datenschutzkonform analysieren. Mit Hilfe von Prognosen erkennen sie aktuelle Trends und reagieren aktiv darauf.


Mit FairMate Business Intelligence haben Messen alles auf einem Blick, Zutritte zur Messe sekundengenau und im Vergleich mit früheren Events. Visualisierung über tableau. (Quelle: dimedis)

Julian Cortemme, neuer Data Analyst bei dimedis, über FairMate Business Intelligence und seine zukünftigen Pläne: "FairMate Business Intelligence visualisiert komplexe Daten und ist so die zentrale Informationsstelle für Messen. Das Produkt macht die Daten für unsere Kunden leicht verständlich und sammelt relevante Statistiken und Informationen aller angeschlossenen FairMate-Module und externer Quellen in einem Data-Warehouse und visualisiert diese mit tableau sehr anschaulich. Die Messe-Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen erhalten damit die wichtigen Informationen für ihren Verantwortungsbereich und können so stets fundierte Entscheidungen treffen. Damit heben die Messen ihren Datenschatz und wandeln die Erkenntnisse zu barer Münze. Bei meiner Arbeit konzentriere ich mich darauf, sowohl das eigene Messe-Know-How von dimedis, als auch die Ideen der Kunden dafür zu nutzen, FairMate BI für jeden unserer Kunden stetig weiterzuentwickeln."


FairMate Business Intelligence gestattet Zusammenhänge zwischen unterschiedlichsten Daten zu analysieren und auch Informationen aus den Strukturfragen gewinnbringend auszuwerten. Visualisierung über tableau. (Quelle: dimedis)

Über dimedis
dimedis steht für digitale Mediendistribution. Das 1996 in Köln gegründete Software-Unternehmen entwickelt webbasierte Softwarelösungen. Schwerpunkte sind Digital Signage, digitale Wegeleitung sowie das Besucher- und Einlassmanagement von Messen und Events. Hauptprodukte dafür sind kompas, kompas wayfinding und FairMate. Zu den Referenzen der dimedis GmbH zählen die Messen Düsseldorf, Stockholm, Köln, Hamburg und Stuttgart, die Westfalenhallen Dortmund, Reed Exhibitions Deutschland, Bosch, snipes, EnBW, Schalke 04, BVB, HUESKER, Stadtwerke Karlsruhe sowie die Shopping Center-Betreiber ECE, SEC, mfi und Abu Dhabi Mall. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Informationen erhältlich unter www.dimedis.de oder blog.dimedis.de.

Über FairMate
FairMate ist die Komplettlösung für das gesamte Besuchermanagement von Messen, Kongressen und Veranstaltungen. FairMate bietet Einlass, Ticketing, Marketing und Administration von Messen in einem Tool an. So deckt FairMate alle Aspekte des Besuchermanagements ab – vor, während und nach einer Veranstaltung. Als Messegesellschaften und Veranstalter können Sie ihr Besuchermarketing perfekt planen, die Übersicht behalten und auch kurzfristig reagieren. FairMate besteht aus modularen und integrierbaren Software- und Hardwarelösungen, um die Beziehungen zwischen Besuchern, Ausstellern und den Veranstaltern optimal zu gestalten. FairMate wird erfolgreich von Messen auf der ganzen Welt eingesetzt. Zu den Kunden zählen Reed Exhibitions Deutschland, Messe Düsseldorf, Stockholmsmässan, Hamburg Messe und Congress, Messe Stuttgart, Westfalenhallen Dortmund und die Koelnmesse. Weitere Informationen unter www.fairmate.de